Bochumer Bergbaurundweg um die Ruhr-Universität in Bochum“

Mrz. 22, 2021 by

Prof. Dr. Ernst Beier im Mai 2004 / Bergbauaktiv Ruhr e.V. im April 2021 Dieser schon 1993 geplante Rundwanderweg ist mit guten Startmöglichkeiten von verschiedenen Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel auf einer

Bergbauhistorischer Lehrpfad Bochum Dahlhausen

Mrz. 21, 2021 by

Der Bergbauwanderweg Dahlhausen ist ein Rundwanderweg durch Dahlhausen und Munscheid, der an 39 Standorten Relikte des Bergbaus zeigt, viele vor Ort auf Schildern erläutert, der hier vom Ende des 17.

Der historische Bergbau südlich der Ruhr im Raum Sprockhövel-Herzkamp bis Wetter

Mrz. 18, 2021 by

Anfänge und erste Nachrichten Die Anfänge des Grabens nach Kohlen liegen wie überall, so auch an der Ruhr im Dunklen. Von einem organisierten Bergbau ist dann auch verhältnismäßig spät die

Die Zeche Klosterbusch in Bochum

Mrz. 17, 2021 by

Die Zeche Klosterbusch war ein Steinkohlen-Bergwerk im Bochumer Stadtteil Querenburg. Es befand sich im unteren Lottental, südlich der heutigen Ruhr-Universität Bochum. Heute ist der Steinbruch noch weithin sichtbar.

Die Stock und Scherenberger Hauptgrube und sein Erbstollen

Mrz. 15, 2021 by

Die Stock und Scherenberger Hauptgrube und sein Erbstollen Nach Angaben von Balthasar Scherenberg wurden um 1450 die Kohlevorkommen am Schever Busch entdeckt. Ist dies die »Wiege des Ruhrgebiets«?!Es ist die

Niemeyer Karte Sprockhövel um 1789

Mrz. 14, 2021 by

Revierkarte des Distrikt Blankenstein aus den Jahren 1788-89 von Niemeyer (Département de la Ruhr) heutige Stadt Sprockhövel Da Freiherr vom Stein, Direktor des Oberbergamtes Wetter, gutes Kartenmaterial für die Entwicklung

Seilbahn der Zeche Alte Haase in Sprockhövel zum Gemeinschaftswerk in Hattingen

Mrz. 14, 2021 by

Das Gemeinschaftswerk Hattingen war ein Steinkohlekraftwerk an der Isenbergstraße in Hattingen. Es wurde in den Jahren 1911/1912 unter anderem von den Unternehmen Elektrizitätswerk Westfalen und Wuppertaler Stadtwerke AG errichtet. Gründe

Beschilderte interessante bergbauhistorische Orte in Dortmund

Mrz. 14, 2021 by

Viele interessante bergbauhistorische Orte sind heutzutage, wenn überhaupt, leider nur noch durch mehr oder weniger gepflegte Hinweisschilder und damit nur durch Zufall „erlebbar“.Hier wollen wir Ihnen nun online einen Überblick

Wandern auf der Spur der Kohle

Feb. 24, 2021 by

Als Spur der Kohle sind mehrere Erlebnis-Bergbauwanderwege im südlichen Ruhrgebiet auf dem Gebiet der Stadt Sprockhövel zusammengefasst.
Diese Rundwanderwege verbinden miteinander verschiedenste bergbauhistorische Stätten aus der Frühzeit bis zum Ende der hiesigen Steinkohlenförderung sowie die hier sehr schöne Landschaft.

Das Märchen vom Wittener Muttental

Sep. 25, 2020 by

Im Ruhrgebiet machen sich immer mehr Leute auf, die vergangene Industrie- und Bergbaugeschichte wiederzufinden. Unter dem neuen Begriff „Industrie­ Archäologie“ sind rheinische und westfälische Denkmalpfleger unterwegs. Sie wollen – unterstützt von engagierten Laien, aber auch von Experten aus dem Bochumer Bergbaumuseum – die Wiege des Ruhrbergbaus finden, also wo einmal alles angefangen hat.