Die Zeche Klosterbusch in Bochum

Mrz. 17, 2021 by

Die Zeche Klosterbusch war ein Steinkohlen-Bergwerk im Bochumer Stadtteil Querenburg. Es befand sich im unteren Lottental, südlich der heutigen Ruhr-Universität Bochum. Heute ist der Steinbruch noch weithin sichtbar.

Erfindung und Ausbreitung der Sprengarbeit im Bergbau

Mrz. 15, 2021 by

Erfindung und Ausbreitung der Sprengarbeit im Bergbau 1959 wurden Unterlagen und Dokumente aus dem Staatsarchiv von Venedig gefunden, die auf eine erste Sprengung im Bergbau hindeuten. In einem Bericht des

Geschützt: Die Stock und Scherenberger Hauptgrube und sein Erbstollen

Mrz. 15, 2021 by

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Seilbahn der Zeche Alte Haase in Sprockhövel zum Gemeinschaftswerk in Hattingen

Mrz. 14, 2021 by

Das Gemeinschaftswerk Hattingen war ein Steinkohlekraftwerk an der Isenbergstraße in Hattingen. Es wurde in den Jahren 1911/1912 unter anderem von den Unternehmen Elektrizitätswerk Westfalen und Wuppertaler Stadtwerke AG errichtet. Gründe

Beschilderte interessante bergbauhistorische Orte in Dortmund

Mrz. 14, 2021 by

Viele interessante bergbauhistorische Orte sind heutzutage, wenn überhaupt, leider nur noch durch mehr oder weniger gepflegte Hinweisschilder und damit nur durch Zufall „erlebbar“.Hier wollen wir Ihnen nun online einen Überblick

Der Herzkamper Mulde Weg

Feb. 26, 2021 by

Im Süden von Sprockhövel liegt der Stadtteil Gennebreck und der besteht aus dem Kirchdorf Herzkamp mit der evangelischen Kirche aus dem Jahr 1862 und 28 Ortschaften, Höfen und Ackergebieten. Kleine

Wandern auf der Spur der Kohle

Feb. 24, 2021 by

Als Spur der Kohle sind mehrere Erlebnis-Bergbauwanderwege im südlichen Ruhrgebiet auf dem Gebiet der Stadt Sprockhövel zusammengefasst.
Diese Rundwanderwege verbinden miteinander verschiedenste bergbauhistorische Stätten aus der Frühzeit bis zum Ende der hiesigen Steinkohlenförderung sowie die hier sehr schöne Landschaft.

Anfänge, Hintergründe und Blick in die Zukunft

Feb. 24, 2021 by

Das Ruhrgebiet ist ein relativ junges Kultur- und Siedlungsland, dessen Anfänge nachweislich weit im ersten Jahrtausend liegen. Aufgrund der günstigen und vielfältigen natürlichen Voraussetzungen hat der Mensch seit 1000 Jahren

Geführte Wanderungen, Vorträge und Veranstaltungen „Auf der Spur der Kohle“

Feb. 23, 2021 by

Mit unseren fachkundigen Kumpel können Sie spannend und unterhaltsam in die Welt des heimischen Bergbaus eintauchen.Egal ob– Bergbau geologische Führungen– Geführte Wanderungen– Geführte Exkursionen– Vorträge– Tscherper-Essen– Bergmannsgrillen– Sonstige Veranstaltungen rund

Alte Haase Weg Nord und Süd

Feb. 21, 2021 by

Der Bergbauwanderweg Alte Haase ist ein zweiteiliger Rundwanderweg im Raum Niedersprockhövel, der verschiedene bergbauhistorische Stätten aus der Frühzeit der Kohleförderung des Ruhrgebiets und die hier sehr schöne Landschaft miteinander verbindet. Da im Sprockhöveler Raum die Kohleflöze bis an die Oberfläche reichten, befinden sich hier die ältesten Zeugnisse der Bergbaugeschichte des Ruhrgebiets. Die Nordroute ist 8,1km und die Südroute 10,2km lang.
Es können geführte Wanderungen gebucht werden.