Posted by on 21. Februar 2018

View on Facebook

Unsere Kumpel bei aktuellen Sicherungs- Instandhaltungsarbeiten im Altbergbau / der Wiege unseres Ruhrbergbaus!
Hier, Durchörterung und Wiederherstellung der Wassergänigkeit eines "verfüllten" Schachtes.
Super Einsatz!
Glückauf!
...

View on Facebook

4 days ago

Bergbauaktiv Ruhr e.V.

Am Stollen werden Tatsachen geschaffen..
Stollenmundloch ist fast baumfrei, Lichtloch Altbergbau 1 ist komplett baumfrei!

Borkenkäfer als Vorwand.. scheinbar sah das Holz noch nicht befallen aus, der Holzpreis ist eh im Keller..

Zu Bergbauzeiten vor Jahrhunderten sah es so überall an der Ruhr aus, da man das Holz zum Köhlen für Holzkohle, als Grubenholz zum Ausbau der Gruben, zum Bauen und Heizen genutzt wurde.
...

View on Facebook

5 days ago

Bergbauaktiv Ruhr e.V.

Das schreit nach Wiederholung!
Glückauf
...

View on Facebook

Einladung:
Thema: Technische Aufbereitung von Blei und Zinkerzen - früher und heute
Arbeitskreis Geschichte Mausbach e.V. Hermann Wotruba
Der Arbeitskreis Geschichte Mausbach e.V. lädt ein zum Vortrag am Samstag, dem 9. Nov. 2019, um 15.00 Uhr
im Zinkhütter Hof, Forum/Aula Cockerillstr. 90, 52222 Stolberg
Dr.-Ing., Universitätsprofessor Hermann Wotruba RWTH -Lehr- und Forschungsgebiet Aufbereitung mineralischer Rohstoffe

Parkplätze vor dem Zinkhütter Hof sind ausreichend und unentgeltlich.
Zufahrt für Rollstuhlfahrer problemlos. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.
Kontakt: Dr. med. Hedwig Pötters Kulturwartin im 5-Dörfer Archiv der Alt-Gemeinde Gressenich des AGM
...

View on Facebook

Comments

Be the first to comment.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.