Posted by on 23. Oktober 2017

Folgende bergbauhistorischen Objekte können nach Absprache ggf. besichtigt werden:
– Alte Haase Stollen: Stollen vom „Park am Malakowturm“ zur Nebenförderung und Blick in Hauptförderschacht Julie mit Verfüllsäule (Wasserdichte Schuhe, bei langem Regen Gummistiefel, ansonsten gut befahrbar, Weg ist teilweise unwegsam und dreckig  / Rösche und Schienen sind zu überqueren)

Alte Haase Stollen

  • Besucherbergwerk Stock und Scherenberger Erbstollen von 1746: Mundloch und Befahrung ist aktuell bis zum Lichtloch 1 300m des Hauptstollens möglich, im Rahmen von Sonderbefahrungen sogar bis zum Concordia Querschlag (700m) (Gummistiefel! Wasserstand ca 25cm)
    Stock und Scherenberger Erbstollen Stock und Scherenberger Erbstollen

– Altbergbau Stollen bis zum Abbaustreb steile Lagerung (es muss ein Stück gerutscht werden, Gummistiefel!, 50m Stollen mit bis 30cm Schlamm müssen durchwatet werden, Kleidung wird dreckig!!!)
– Stollen Freundschaft /Luftschutz, steile Lagerung im Rahmen von Sonderbefahrungen

Anfragen und Infos: info@bergbauaktiv.de oder 02324-569287-0
Kosten/Spende nach Absprache

Posted in: Uncategorised

Comments

Be the first to comment.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.